Keyboard Tracer Führer

Bitte beachten Sie das aktuelle Handbuch ist aktuell nur für diejenigen, die mit der alten Version von Keyboard Tracer. Wir empfehlen Ihnen, lesen die neue Version guide Stattdessen.

Keyboard Tracer ist ein einfach zu bedienendes und praktisches Werkzeug für die Verfolgung alle Tastendrücke auf der Computertastatur. Keyboard Tracer zeichnet alle Tasten in einer Protokolldatei gedrückt: Symbole, Funktionstasten (F1, Entkommen, etc.), Feststelltasten (Caps Lock, Num Lock, Scroll Lock), Tastenkombinationen (mit Alt, Ctrl, Verschiebung), Name der Anwendung, in der die Tasten gedrückt wurden, das Datum und die Zeit jeder keypress.

Das Programm bietet eine nützliche Ansicht der Tastaturaktivität: es Datum und Uhrzeit von jedem Tastendruck zeigt, Schreibgeschwindigkeit, und die Namen der Anwendungen in der die Tasten gedrückt wurden. Es gibt eine Option, um eine Textdatei exportieren Aktivität. Das Programm hat eine intuitiveinterface und verbraucht sehr wenig Systemspeicher.

Hauptfenster

Main window of Keyboard Logger
System Anforderungen: Windows 7 / Vista / XP

Der untere Bereich des Hauptfensters enthält eine Anzahl von Tasten:

  • Rekord - Beginnt die Protokollierung aller Tastendrücke. Die Aufnahme beginnt automatisch am Start des Programms. Tastendruck Informationen wird in der Protokolldatei angegeben im Fenster «Einstellungen» aufgezeichnet..
  • Stopp - Stoppt die Aufnahme.
  • Blick LOG - Startet die Anwendung, um Tastatureingaben zu sehen.
    Die neue Version ermöglicht die Keypress-Log-Datei mithilfe des Webbrowsers anzeigen. Siehe Beispiel der Log-Datei.
  • Einstellungen - Öffnet Programmkonfigurationsfenster. (Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn die Protokollierung beendet wird)
  • Hilfe - Öffnet die Hilfe-Datei.
  • Ausgang - Stoppt die Aufnahme und schließt die Anwendung.

In der Mitte des Fensters,, Sie können sehen, wann die Aufzeichnung gestartet, Dauer der Aufnahme, die Gesamtzahl der Tasten gedrückt und die angemeldeten Anwendung Beschriftung.

Fenster Einstellungen

Die «Einstellungen» Fenster enthält den Dateipfad zur Aufzeichnung alle Tastaturtätigkeit, Optionen, um automatisch zu starten, das Programm unter Windows starten und wählen Sie das Symbol in der Taskleiste, die Tastenkombination zum Öffnen Sie das Hauptfenster und andere Optionen.

«Settings» window

Liste der Programmdateien

Tastatur-Tracer besteht aus zwei ausführbare Dateien:

  • Keyboard Logger (die «Logger.exe»-Datei) wird benutzt, um alle Tasteneingaben aufzuzeichnen (, um alle Tastaturaktivität aufzeichnen, Die erforderlichen Dateien werden: Logger.exe und Keyboard.dll)
  • Keyboard Tracer (die «Tracer.exe»-Datei) wird verwendet, um Aktivität anzuzeigen. Die neue Version erfordern nicht die logger.exe Datei dafür.

Keyboard Tracer besteht aus den folgenden Dateien vorgenommen:

List of program files

  • Keyboard.chm -die Hilfe-Datei, die beschreibt die Bedienung des Programms
  • Keyboard.dll – die Systemdatei wo Tastenbetätigungen werden verfolgt
  • Logger.exe – die Programmdatei, die die Keypress-Aufzeichnung durchführt
  • Readme.txt – die Textdatei mit der Beschreibung des Programms
  • Tracer.exe – Das Dienstprogramm für die Anzeige von Tastaturaktivität
Wie funktioniert Keyboard Logger Arbeit?

Beim Windows-start, Keyboard Logger (;Logger.exe”; Datei) wird ausgeblendet (das Hauptfenster nicht sichtbar ist) und startet die Aufnahme, alle Tastaturaktivität in der Log-Datei. Es gibt drei Möglichkeiten, um das Hauptfenster wieder her (d.h.. make it visible):

    • Rechtsklicken Sie auf die Keyboard Tracer icon in der Taskleiste und wählen Sie «Show Keyboard Logger" (die «Symbol Anzeige im System Tray» Option «Einstellungen» muss dafür aktiviert sein).

Keyboard Logger icon in System Tray

Keyboard Logger tray menu

    • Mit der Tastenkombination (die Tastenkombination in den «Einstellungen» Fenster eingestellt werden). Die Standardtastenkombination ist Strg + Umschalt + K.

Hotkey to Show/Hide main window

  • Starten Sie die Anwendung (über den Explorer oder über das Startmenü). Die Anwendung immer als einzelne Instanz ausgeführt wird – am Relaunch des Hauptfensters ist einfach restauriert und wird sichtbar.
Wie kann ich die Aktivität anzuzeigen?

Tastaturaktivitäten anzeigen, Sie starten müssen Keyboard Tracer (die «»Tracer.exe»Datei). Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Rechtsklick auf das Tastatur-Logger-Symbol in der Taskleiste und wählen «Starten Keyboard Tracer" (die «Symbol Anzeige im System Tray» Option «Einstellungen» muss dafür aktiviert sein).
  • Im Haupt «Keyboard Tracer» Fenster, wählen Sie das «Starten Keyboard Tracer" Taste.
  • Manuell starten die Tracer.exe Bewerbung (über den Explorer oder über das Startmenü).

Wenn Sie die Anwendung starten, Sie alle Aktivitäten auf Ihrem Computer-Tastatur zu sehen. Sie können ein bestimmtes Datum angeben, und verwenden Sie die Anwendungsfilter. Durch Drücken der Taste «Play», Sie können Tippgeschwindigkeit anzuzeigen.

Keyboard Tracer main window

Die unregistrierte Version von Keyboard Tracer hat eingeschränkte Funktionalität, und nur zeigt Aktivität der letzten 10 Tage. Um das Programm zu registrieren, gehen Sie auf die Bestellseite.

Sie können mit unserem Feedback-Formular für alle Fragen, Anregungen und Kommentare.

Keyboard Tracer enthält keine Spyware

Die Keyboard.dll-Datei verwendet ein System Haken Tastaturaktionen aufzeichnen, und einige Antivirus-Pakete erkennt diese Datei als Trojaner. Keyboard Tracer nicht jede Art von versteckten Informationen aufzeichnen und jederzeit Informationen sendet nicht von Ihrem Computer überall. Die Keyboard.dll Datei wird ausschließlich verwendet, um Tastendrücke erfassen und aufzeichnen diese in eine Protokoll. In Fall kann der Keyboard.dll-Datei nicht gefunden werden, Sie sollten die Anwendung neu zu installieren und autorisieren Sie Ihre Antivirus-Software, damit Keyboard.dll zu laufen (es Ausnahmen hinzufügen). Keyboard Tracer nicht jede Art von Trojaner enthalten.

Häufig gestellte Fragen: